Thema: Schmerzmittel

Hallo miteinander,

Ibuprofen ist selbst in Einzeldosen bei TTP-Verdacht und bei TTP-Diagnose sehr mit Vorsicht zu geniesen da Ibuprofen vorübergehend die Blutplättchenfunktion (Thrombozytenaggregation) hemmen kann.

Auf jeden Fall soll unbedingt ein Arzt dazugezogen werden und ihm auch der Verdacht oder die Diagnose auf TTP gesagt werden.

Sollte der Arzt nicht darauf reagieren da er vielleicht die Krankheit TTP oder die Schubauslöser nicht kennt, dann wenden Sie sich bitte unbedingt an einen Spezialisten wie z.B. Frau Professor Dr. med. Scharrer.

Es ist auch sehr zu empfehlen, dass Sie ihren Hausarzt bitten sich über die Krankheit TTP zu informieren.

LG
Johnny Rieger

Nur "gemeinsam" sind wir stark. und können gegen diese Krankheit ankämpfen.
www.mttps.de
www.shg.mttps.de